Skip to main content

Ihre Meinung ist wichtig für uns

Unser Gästebuch: Erfahrungsberichte und Meinungen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Gäste: bitte sagen Sie uns offen Ihre Meinung. Sie haben die Möglichkeit, sich zur Ihrem Aufenthalt (Erfahrungen, Wünsche, Lob, Kritik und Anregungen) zu äußern und ein paar Zeilen in unser Gästebuch zu schreiben.

Wir freuen uns über jeden Eintrag. Nur so können wir uns für Sie verbessern.

Datum: 18.08.2020

Onkologische Rehe/ Brustkrebs

Da ich das zweite Mal innerhalb eines Jahres wieder hier her kommen durfte,war ich überrascht dass es allen Mitarbeiter gelungen ist die Corona Masnahmen umzusetzen und dass es super funktionierte.

 

Ich möchte mich beim Empfang,Küche,Reinigungspersonal,Hausmeister,Therapeuten,Ärzte,Pflege,Sozialer Dienst,Psychologin und alle anderen Mitarbeiter bedanken für ihre Kompetenten Fachwissen.

Ich habe eine sehr gute Betreuung hier im Hause erleben dürfen und ich komme sehr gerne wieder.

 

Natürlich kann man hier hervorragend Wandern und die schöne Ausschichten mit verschiedene Blickwinkel genießen.

 

Ich freue mich wenn Ich wieder ins Haus komme

Patientin (48), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 07.08.2020

Reha-Aufenthalt nach Brustkrebs

Ruhe und Erholung habe ich gesucht und dort gefunden. Eine "verwinkelte" Klinik in einem wunderschönen Wald. Auf diesem Weg möchte ich nochmals allen Therapeuten, sei es Physio, Psycho oder Kunsttherapie ein herzliches Dankeschön sagen. Es sind TOP Leute die mir allesamt sehr geholfen haben. Den guten Geistern im Hintergrund sei ebenfalls gedankt und ein besonderes Lob und Dankeschön geht an meine betreuende Ärztin, Frau Krishchenko.

Diese Klinik ist so wohltuend anders: Es hängen Bilder und stehen Skulpturen von Patienten im Foyer und in den Gängen, alles macht so einen willkommenen Eindruck.

Wenn ich darf, komme ich gerne wieder.

Patientin (65), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 07.08.2020

Besser geht nicht, rundum perfekt

Ärztliches Team:

Sehr kompetent und gewissenhaft. Jedes noch so kleine Problem wurde beobachtet und ggf.therapiert. Menschlich eine richtige Wohltat für unsere Mutter, so wie man es sich nur wünschen kann.

 

Pflege:

Sehr herzlicher Empfang, gute Informationen über den Ablauf auf Station. Immer ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme.

 

Physiotherapie:

Sehr kompetent, individuelle Betreuung. Die humorvolle Art des Therapeuten hat unserer Mutter auch seelisch so gut getan.

Sogar der Rollator wurde kontrolliert und repariert.Auf aktuelle Probleme wurde sofort eingegangen (nochmals Treppen laufen, da daheim der Aufzug defekt war...).

 

Küche:

Abwechslungsreich und lecker. Es hat ihr immer geschmeckt.

 

So könnten wir weiterloben, wenn noch Platz wäre ( Psychologische Gespräche, Seidenmalerei...). Sie ist jetzt seit 2 Wochen daheim und vermisst die Menschen der Einrichtung immer noch.

Macht weiter so, wir werden euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

 

Patientin (91), Geriatrie, 2-4 Wochen

Datum: 05.08.2020

Trotz Corona sehr guter Reha Aufenthalt

Dies war meine erste Reha, die ich aufgrund meiner Brustkrebserkrankung angetreten habe. Trotz der Corona bedingten Einschränkungen war ich sehr zufrieden. Physiotherapie war super , die Therapeuten waren alle sehr kompetent! Ich hatte einen Hund dabei und fand auch den Aufenthalt im Hundehaus sehr angenehm. Die Gegend ist sehr schön, etwas bergig aber das ist für die Kondition nicht schlecht.

Patientin (49), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 29.07.2020

Bewertung meines Aufenthalts in der Winkelwaldklinik Nordrach

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe in Ihrer Klinik drei sehr schöne, erholsame Wochen verbracht. Um es kurz auszudrücken, es hat Alles gestimmt. Eine wunderschöne Landschaft, ein ansprechendes Haus mit sehr sehr gepflegten Gartenanlagen, gutes und gesundes Essen und sehr freundliche Ärzte und Krankenschwestern. Die Anwendungen waren gut abgestimmt mit meiner körperlichen Verfassung . Keine Überforderung ,aber viele nützliche Erfahrungen für den Umgang mit der Krebserkrankung. Die Atmosphäre war trotz der Regelungen wegen Corona entspannt. Aus all diesen Gründen kann ich die Klinik weiterempfehlen. Dies besonders für naturverbundene Menschen.

Nochmals herzlichen Dank für eine gute Zeit

 

Patientin (78), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 29.07.2020

Reha nach Chemo Eierstockkrebs

Super Rehaklinik! Sehr freundlich!

Individuelles Sportangebot, sehr gutes Physio-Team und Fachärzte.

Sehr gute Küche!

Patientin (54), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 17.07.2020

Schwarzwald in Coronazeiten

Unterbringung ok,Essen OK gor

ttseidank noch eigene Küche, leider in disen 3 Wochen fast nur aufs zimmer konzentriert. Pflegepersonal und Ärzte alle sehr nett und OK

Patient (78), Geriatrie, 2-4 Wochen

Datum: 14.07.2020

Erst recht , Covid 19 zum trotz

Ich fange mal anders herum an!

"Altes Haus"(teilweise), !mit viel Charm.

Umgebung:"Bergig" für Knie kranke und Asthmatiker anstrengend. ????

 

Empfangs Personal: sehr freundlich geduldig und hilfsbereit auf Anfragen .

 

Gepflegte Außen/Innen Anlage "Hausmeister´n sei Dank.

 

Sauberkeit gesamt, sehr gut. Personal freundlich.

 

Küche=Essen!!(corona bedingt)Personal freundlich (die man gesehen hat)

Morgens Buffet: ausreichend von allem

Mittag mit Liste = Vollkost oder Vegetarisch

: hervorragend, abwechslungsreich, top Geschmack!!

Es wurde auf Verträglichkeit Rücksicht genommen, auf Vorlieben wenn möglich auch

Service: sehr freundlich und immer ansprechbar und bemüht wünsche weiter zugeben und zu erfüllen,

!!hatten viel Arbeit = Tischservice.

 

Physiotherapeuten: sehr kompetent; Einzeltherapie - immer top

Gruppentherapie- immer auf alle Teilnehmer bedacht,

Erklärungen:warum das so gemacht wird, sehr gut.

 

Psychotherapeuten: Ansprechpartner; toll, einfühlsam.

 

Pflege :auf die Gäste eingegangen immer freundlich kompetent und hilfsbereit.

 

Therapieplanung: ???? war manchmal knapp bemessen

z.b. von H2,3.Stock zur Wassertherapie OK ab 9:00-9:30 dann ins Zimmer Duschen umziehen

und um 9:35-10:00 Physiotherapie knapp.

oder um 7:45 Frühstück und um 8:05 Fango

Wegstrecke "berechnet".

ansonsten sehr Hilfsbereit bei Änderungswünschen

 

Ärzte: sehr Kompetent, freundlich und offen

auf "Wehwehchen" eingegangen so wie es ging, auf Therapieplan umgesetzt.

 

Falls Ich Teile des Personals "vergessen" habe z.b. Verwaltung u.s.w. ist nicht mit Absicht geschehen.

 

Cafe WiWa : nette Betreiber, sehr guter selbst gemachter Kuchen

(durfte Ihn leider nur 1x in der Woche genießen. Diese bösen Kalorien)

 

Alles in Allem !!

Ein Tolles Team die sehr gute Arbeit leisten.

Patientin (60), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 09.07.2020

Reha nach Gebärmutterkrebs

Ich war noch nie in einer Rehamaßnahme und hatte große Vorbehalte in Bezug auf Individualität, Sebstbestimmung und meine eigene Anpassung in einer Rehaklinik. Aber alle Befürchtungen trafen nicht ein. Meine ärztliche, physiotherapeutische, sportliche Betreuung/ Anwendung wurde individuelle auf mich angepasst und ließ trotzdem Freiräume die tolle Waldschaft zu erkunden, zu lesen oder auf der Terrasse/ Cafe mit anderen Patient/Innen zu verbringen. Wegen Corona waren nicht soviele Patient/Innen in der Klinik, was für mich eher positiv war, weil alles sehr gelasssen und in sich kleinen Gruppen abspielte. Einschränkungen wegen Corona ( Maskenpflicht im Haus, Mindestabstand, tägliches Fiebermessen, Listen für SChwimmbad- und Ftitnessraumnutzung) waren bis auf Besuchsverbot/ Kontakteinschränkungen ( 3 Wochen und mehr seine Liebsten nicht zu sehen) gut einzuhalten. Das Essen war super und ich habe einiges in meinen Alltag übernommen. Danke, für die Rezepte. Es war eine sehr erholsame, sportlich-aktive Zeit mit gutem Personal in allen Bereichen und netten Mitpatient/Innen. Mir hat die Reha neben sehr netten neuen Kontakten, die erwünschte körperliche Fitness und Ausdauer gebracht und die Motivation auch zu Hause damit weiter zu machen. Danke für die schöne Zeit!

Patientin (61), Onkologie, 2-4 Wochen

Die Klinik

Philosophie

Unsere Leitidee „Ihre Gesundheit – unser Ziel!“ haben wir sehr bewusst gewählt. Gesundheit basiert auf vielen Facetten – deshalb entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen verschiedene Erfolgsfaktoren.

WEITER
Team

Unsere Mitarbeiter stehen für eine übergreifende Teamarbeit auf allen Ebenen. Unsere Arbeit basiert auf den aktuellsten rehabilitationsmedizinischen und pflegewissenschaftlichen Kenntnissen.

WEITER
Qualitätsmanagement

Verschiedene Zertifizierungen dokumentieren unser nachhaltiges Qualitätsmanagement. Dazu kommen interne Verbesserungsverfahren, mit denen wir unseren hohen Standard bestätigen und weiter ausbauen.

WEITER
Aktuelles & Termine

Durch Vorträge und bei weiteren Veranstaltungen vermitteln unsere Ärzte oder Gastdozenten Informationen zu verschiedenen Gesundheitsaspekten. In der Regel bitten wir dabei um eine Anmeldung.

WEITER
Karriere

Wir bieten attraktive Stellen in unterschiedlichen Bereichen: Dazu zählen z. B. Angebote für Ärzte, in Pflegeberufen, als Mitarbeiter in der Küche oder auch für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

WEITER