Skip to main content
Winkwaldklinik - Gästebuch

Ihre Meinung ist wichtig für uns

Unser Gästebuch: Erfahrungsberichte und Meinungen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Gäste: bitte sagen Sie uns offen Ihre Meinung. Sie haben die Möglichkeit, sich zur Ihrem Aufenthalt (Erfahrungen, Wünsche, Lob, Kritik und Anregungen) zu äußern und ein paar Zeilen in unser Gästebuch zu schreiben.

Wir freuen uns über jeden Eintrag. Nur so können wir uns für Sie verbessern.

Datum: 28.01.2019

Einfach nur hervorragend!

Ich bin mit dieser Klinik sehr zufrieden!

Hier passt wirklich alles und funktioniert auch alles.

Die Räumlichkeiten und medizinischen Einrichtungen sind modern, teilweise auch hervorragend renoviert.

Alles ist sehr sauber und gepflegt und auch der Zimmerservice erfüllt seine Aufgabe gut.

Das Essen ist gut bürgerlich, auch vegetarisch, schmackhaft und sehr abwechselungsreich.

Die ärztliche Versorgung und die Betreuung durch die Therapeuten war nicht nur fachkompetent, sondern auch einfühlsam, immer freundlich und engagiert und dies trifft auch auf die Verwaltung am Empfang, die betreuenden Pflege- und Servicekräfte zu.

Selbst Sonderwünsche werden im Rahmen des Möglichen erfüllt.

Rundum: Die Klinik ist ein wunderbarer Aufenthaltsort.

Es macht Spass hier Reha-Patient zu sein und bei der Abreise den pysischen und mentalen Gesundheitszustand deutlich verbessert zu haben.

Mir bleibt zum Schluss nur allen, die in dieser Klinik ihre Arbeit machen, ein großes DANKESCHÖN zu sagen.

 

Patient (67), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 31.12.2018

Natur pur - Zeit zum Durchatmen

Eigentlich wollte ich ans Meer und bekam dann die Winkelwaldklinik im Schwarzwald. Die Klinikbewertungen und das große Angebot stimmten mich sehr positiv und ich kann vorne weg nehmen: Es war super. Ich kann die Winkelwaldklinik sehr empfehlen und weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

 

Das gesamte WiWa-Team ist super und die Nordracher sind sehr sympathisch. Hier kann man richtig gut entspannen und wieder zu Kräften kommen. Die Anwendungen und Therapien werden individuell angepasst, die Auswahl ist riesig. Und der hügelige Winkelwald läd täglich zum Nordic Walking ein (Stöcke kann man sich kostenlos ausleihen). Das Essen ist sehr lecker und das Service-Team super nett. Sie geben auch Insidertipps für eigene Touren.

 

Die Physiotherapeuten Herr Fischer und Herr Säuberlich sind sehr erfahren und haben mir vor allem „Geduld mit sich selbst“ vermittelt, was mir bis heute noch schwer fällt ;-). Auch das Einzelgespräch mit Frau Speer hat mir persönlich sehr viel gebracht und so habe ich noch ein paar Aufgaben mit nach Hause genommen. Die Kunsttherapie war für mich auch eine tolle Erfahrung und jedes Mal aufs Neue ein Selbstexperiment.

 

Das Schöne am Klinikaufenthalt war insbesondere die Gemeinschaft untereinander. Man weiß, dass jeder seine Leidensgeschichte hinter sich hatte. Und darüber hat man gesprochen, man musste aber nicht immer darüber sprechen. Viel mehr wollte man auch Spaß haben. Somit haben wir auch getanzt und viel gelacht. Es waren auch so einige Jüngere (unter 30 Jahre) Patientinnen dabei. Ich hatte das Glück, dass meine Tischnachbarn, die gleichen Interessen und den gleichen Humor hatten. Somit haben wir gemeinsame Ausflüge unternommen und hatten abends im WiWa-Cafe bei Siggi mit Wein und Bier auch sehr spannende und lustige gemeinsame Stunden.

 

Eines meiner absoluten Highlights: Als Geheimtipp empfehle ich die Nachtwanderung mit Joseph zum "Schöpfle" zu Klaus und Karin, die alle drei Wochen angeboten wird. Lasst Euch überraschen und verzaubern ;-). Und für Fußballfans gibt es eine Skybar im örtlichen Fußballverein ASV in Nordrach. Die meisten Nordracher sind Bayernfans, Gäste anderer Mannschaften sind aber herzlich willkommen. Wir haben hier Bayern geben Dortmund gesehen.

 

Ich danke dem gesamten WiWa-Team für die schöne Zeit und wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Bianca Burmester

 

Patientin (51), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 20.12.2018

Mein 3 wöchiger Aufenthalt in der Winkelwaldkilnik

Es ist ein äußerst sauberes Haus, die Ärzte und das gesamte Personal sind sehr zuvor kommend.

Sie haben eine exelente Küche die viel Abwechslung im Speiseplan bietet und immer frisch zubereitete Menüs auftischt.

In der Freizeit kann man die Fitnessräume oder das Hauseigene Schwimmbad besuchen und auch seine Wäsche gegen einen geringen Unkostenbeitrag im Keller selber waschen.

Die Umgebung ist sehr schön, man kann viel Ruhe genießen und auch in den Tannen, Fichtenwäldern wandern gehen.

Es gibt sogar ein extra Haus an der Klinik in dem die Patienten bezw. Gäste mit ihren Vierbeinern wohnen können.

Alledings nur auf Antrag bezw. Anfrage und mit angemessener Wartezeit, da diese Plätze begehrt und leider auch begrenzt sind.

In dem kleinen und beschaulichen Ort Nordach gibt es eine kleine Sparkasse mit einem Geldautomaten, einen kleinen Sparmarkt und direkt gegenüber der Winkelwaldklinik eien Art kleines Bauhaus in dem man einige nützliche Dinge erwerben kann.Bevor man zur Winkelwaldklinik hinauffährt oder geht ist eine Bushaltestelle und man kann mit dem Bus für 2,60 € in den nächsten Ort

Zell fahren, ca. 10 Minuten.

In Zell mit seiner Historischen kleinen Altstadt kann man fast alles kaufen. Dort gibt es zb. einen DM- Markt, Apotheken, Augenoptiker, Schmuckläden, Rewe- Markt, eine große Sparkasse mit Schalter und Kundenbetreuung, Volksbank, schöne Kaffee's, Reformhaus, Restaurants, Sportläden, Schuhläden, Hauhaltswarengeschäft, einen Bus und S- Bahnhof und noch dieverse andere Geschäfte, aber vor allem viele nette Menschen.

Diese Klinik ist nach meinem ermessen sehr Empfelenswert.

Ich hoffe meine Bewertung hat denen die das lesen weiter geholfen ihre Entscheidung zu treffen.

Mit freundlichem Gruß an Alle die nach mir noch diese Klinik besuchen werden.

Lg.Karola Muche

Patient (56), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 13.12.2018

Empfehlenswert

Ich war vier Wochen in der Winkelwaldklinik und mit allem sehr zufrieden. Als besonders wohltuend empfand ich die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das ging vom Chefarzt bis zur Putzfrau. Doch auch das Klima unter den Mitpatienten war freundlich, ein gutes Miteinander. Das Sportangebot fand ich sehr umfangreich, meiner Meinung nach ist da für jeden etwas dabei. Ich als absolute Nichtsportlerin habe hier das Nordic Walking und das Schwimmen für mich entdeckt. Doch auch Aquafitness, Qi-Gong, autogenes Training, Kunsttherapie haben mir sehr weitergeholfen. Das Essen war sehr abwechslungsreich, lecker und gut zubereitet. Das tägliche Salatbuffet ist hervorragend. Schön ist auch, daß man sich an den gedeckten Tisch setzen darf und verwöhnt wird. Das tut einfach nur gut. Die Zimmer sind gemütlich, mein Bad ebenerdig. Toll sind die Freizeitangebote. So finden samstags Fahrten nach Sreaßburg, Freiburg und Colmar statt. Freitags und montags gibt es Fahrten in die Nachbarorte Gengenbach Zell. Den Fitnessraum und das Schwimmbad darf man auch in der Freizeit benutzen. Eltern mit Kindern sind willkommen, die Kinder werden gut betreut. Auch für Gäste mit Hund ist bestens gesorgt. Man kann hier, wenn man sich darauf einlässt, jede Menge für sich entdecken und mitnehmen. Das Angebot an Therapien ist wirklich vielfältig, reichhaltig und schön. Die Vorträge zu den Krankheitsbildern, Ernährung, Stress, Sport, Fatigue usw. sind sehr informativ und wichtig für die Zeit nach der Reha.

 

Mein Fazit: Ich werde im nächsten Jahr wiederkommen! Ich habe hier nur gute Erfahrungen gemacht und viel gelernt und über mich erfahren!

Patientin (64), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 05.12.2018

Viel Bewegung

Der Aufenthalt in der Klinik hat mir Spaß gemacht und mir wirklich weitergeholfen. Das Sportangebot war vielfältig und ich konnte u. a. neue Bewegungsformen wie Nordic Walking oder Thai Chi ausprobieren und kennenlernen. Die Ärzte und Therapeuten verhielten sich sehr freundlich und empathisch zu den Patienten. Ich würde beim nächsten Mal wieder herkommen, es ist aber für Ausflüge am Wochenende hilfreich, wenn man ein Auto dabei hat.

Patientin (47), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 01.12.2018

Einfach nur schön

Ich bin gerade erst aus der Reha zurück und möchte mich bei dem ganzen Team der Winkelwaldklinik bedanken. Der Aufenhalt war sehr, sehr schön. Tolles und sehr freundliches Team . Hier steht der Mensch noch an erster Stelle und ist nicht Patient Nummer 786. Es wird auf Wünsche eingegangen , auch die geplanten Ausflüge von der Klinik sind toll . Hier auch nochmal einen herzlichen Dank an den Wanderführer Josef, die Wanderung waren klasse.

Nochmal danke für alles. Ich komme auf jeden Fall wieder.

Patientin (49), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 26.11.2018

Super Aufenthalt

Das Klinikpersonal ist von der Küche über die Therapeuten bis hin zu den Ärzten sehr nett und freundlich. Man hat das Gefühl jeder sorgt sich nur um den Patienten. Die Therapien werden ganz individuell auf den Gast abgestimmt. Das Angebot in der verbleibenden Freizeit ist abwechslungsreich. Es müsste eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ich hatte das Glück auch noch eine super Truppe Frauen kennengelernt zu haben, was will man mehr. Mein Fazit: super Klinik, schöne Landschaft, man kann fast vergessen, warum man hier ist.

Patient (50), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 18.11.2018

Es war bestens

War drei Wochen zur Reha und bin froh, daß ich zur WiWa Klinik gefahren bin. Wunderschönes Umfeld, man muss allerdings gut zu Fuß sein. Wenn man Natur sucht, ist man dort richtig.

Sehr nette, zugewandte individuelle Betreuung, fähige Physiotherapeuten. Danke, erstmalig hat jemand meine Fußschmerzen erfolgreich behandelt. Das vielfältige Therapieangebot ist toll, die Gruppengrößen meist angenehm.

Heimelige Atmosphäre, schön ist, daß die Tische in weiß eingedeckt sind und mittags das Essen serviert wird. Einrichtung Retro- etwas in die Jahre gekommen, aber perfekt sauber.

Ich habe Insektenschutz an den Fenstern im Zimmer vermisst, die Kiefernwanzen waren wirklich lästig.

Gutes , leckeres und abwechslungsreiches Essen. In drei Wochen gab es nicht eine Wiederholung.

Ausflüge nach Strasbourg und Colmar, geführte Wanderungen und Shuttlebus in den nächsten Ort zum Einkaufen.

Das WiWa Cafe ist gemütlich und lädt nachmittags und abends zum Aufenthalt ein. Schön wäre, wenn man Spiele auch Abends und am Wochenende ausleihen könnte, wenn die Rezeption geschlossen ist,geht es leider nicht mehr. Und das WLAN ist schwach, im Ausdauer Fitnessraum ist es garnicht mehr zu empfangen, wenn man seine eigene Musik hören will, geht das nur offline.

Hellhörige Räume, aber freundlich eingerichtet und gross genug für einen längeren Aufenthalt, allerdings renovierungsbedürftig ( was zurzeit auch geschieht).

Frühstückszeit leider unflexibel, Anwendungen oft schon um 8.15h, Frühstück erst ab 7.45h. 15Min eher würden es entspannter gestalten.

Trotz kleiner (gaaanz kleiner) Kritikpunkte ein Haus zum Wohlfühlen und fitwerden, wenn man Wert auf Natur und Ruhe legt.

Ich bin froh, dass ich dort sein konnte.

 

 

Patientin (60), Onkologie, 2-4 Wochen

Datum: 13.11.2018

Erholsame AHB in der Winkelwaldklinik

Ich habe wunderbare 3 Wochen in der Winkelwaldklinik verbracht. Das Personal in allen Abteilungen ist sehr freundlich und sehr kompetent. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und sehr lecker. Ich habe viel Neues gelernt und vieles kann man mit in den Alltag nehmen, man sollte es auch! Die sportlichen Angebote sind sehr gut und das "Waldbaden" direkt am Haus einfach herrlich! Das Wetter war einfach traumhaft schön und die wunderschöne Umgebung bietet sehr viele Ausflugsmöglichkeiten. Ich komme gerne wieder!

Patientin (56), Onkologie, 2-4 Wochen

Die Klinik

Winkelwaldklinik Philosophie
Philosophie

Unsere Leitidee „Ihre Gesundheit – unser Ziel!“ haben wir sehr bewusst gewählt. Gesundheit basiert auf vielen Facetten – deshalb entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen verschiedene Erfolgsfaktoren.

WEITER
Winkelwaldklinik Gruppe
Team

Unsere Mitarbeiter stehen für eine übergreifende Teamarbeit auf allen Ebenen. Unsere Arbeit basiert auf den aktuellsten rehabilitationsmedizinischen und pflegewissenschaftlichen Kenntnissen.

WEITER
Winkelwaldklinik Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement

Verschiedene Zertifizierungen dokumentieren unser nachhaltiges Qualitätsmanagement. Dazu kommen interne Verbesserungsverfahren, mit denen wir unseren hohen Standard bestätigen und weiter ausbauen.

WEITER
Winkelwaldklinik Aktuelles & Termine
Aktuelles & Termine

Durch Vorträge und bei weiteren Veranstaltungen vermitteln unsere Ärzte oder Gastdozenten Informationen zu verschiedenen Gesundheitsaspekten. In der Regel bitten wir dabei um eine Anmeldung.

WEITER
Winkelwaldklinik Karriere
Karriere

Wir bieten attraktive Stellen in unterschiedlichen Bereichen: Dazu zählen z. B. Angebote für Ärzte, in Pflegeberufen, als Mitarbeiter in der Küche oder auch für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

WEITER