Skip to main content
Winkelwaldklinik Fachbereich Onkologie - Psychoonkologie

Behandlungen im ganzheitlichen Sinn

Eine Tumorerkrankung wird oft von den Betroffenen als Lebensbedrohung erfahren und stellt eine existentielle Krise dar. Bereits der Krebsverdacht führt häufig zu seelischen Anspannungen, Belastungen und Verunsicherung. Viele Patienten/innen erleben die Diagnose als Schock, verbunden mit Gefühlen von Ohnmacht, Hilflosigkeit und Kontrollverlust.

Für die Betroffenen gilt es, eine Fülle von Informationen zu ordnen und zu verarbeiten, um über notwendige Therapiemaßnahmen Entscheidungen treffen zu können. Das In-Aussicht-Stellen von medizinischen Therapien ist für den Patienten ein Orientierungspunkt mit Blick auf die Hoffnung auf Heilung, Besserung oder Linderung der Beschwerden. Zu diesem Zeitpunkt beginnt oft schon ein psychischer Anpassungsprozess, in dem die Patienten verschiedene Strategien zur Verarbeitung und Bewältigung der Belastungen einsetzen.

Die Psychoonkologie richtet ihren Blick auf die Befindlichkeit des krebskranken Patienten in seiner jeweiligen Lebenssituation. Daraus kann ein Verständnis für die individuellen Reaktionen auf Diagnosen, Behandlungen und den Krankheitsverlauf entwickelt werden. Die Psychoonkologie beschäftigt sich immer mit dem kranken Menschen als Ganzes im Sinne des Bio-Psycho-Sozialen Modells. Denn: „Krank wird niemals nur ein Organ, sondern der ganze Mensch. Die Geschichte eines kranken Menschen ist immer eine andere als seine Krankheitsgeschichte.

 

 

Zum unserem Leistungsspektrum zählen u.a.:

  • Psychologische Einzelbehandlung
  • Krisenintervention
  • Paarberatung
  • Gesprächsgruppe Brustkrebspatientinnen (Teil des Brustkrebscurriculums)
  • Gesprächsgruppe für Schilddrüsenkrebspatienten/-innen
  • Gesprächsgruppe für krebskranke Eltern
  • Seminar „Umgang mit Stress“
  • Seminar „Umgang mit Angst“
  • Seminar Fatigue-Syndrom
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Schlafseminar

Seit Anfang des Jahres 2018 bieten wir als neues Angebot Achtsamkeitstraining an.

Weitere Themen zur Onkologie

Ihre therapie

Information und Schulung

Patienten erhalten Tipps, die für sie und ihre Angehörigen auch nach der Entlassung wertvoll sind.

WEITER
Physiotherapie & Krankengymnastik

Qualifizierte Physiotherapeuten lindern Beschwerden der Patienten und fördern ihre Beweglichkeit.

WEITER
Bewegungs- & Sporttherapie

Verschiedene Zielgruppen mit unterschiedlichen Anforderungen erhalten bei uns individuelle Angebote.

WEITER
Ergotherapie

Unsere Ergotherapie sorgt für eine größtmögliche Selbstständigkeit und verbesserte Lebensqualität.

WEITER
Psychotherapie und Psychoonkologie

Die mit körperlichen Symptomen verbundenen seelischen Probleme werden minimiert oder geklärt.

WEITER
Ernährungsberatung

Ermöglicht wird die Rückkehr zum optimalen Kräfte- und Ernährungszustand bzw. sein Erhalt.

WEITER
Kunsttherapie

Unsere Kreativwerkstatt bietet sich als unterstützendes Angebot bei der Psychonokologie an. 

WEITER
Sozialberatung

Wir beraten unsere Patienten z. B. bei sozialrechtlichen, finanziellen oder rentenbezogenen Fragen.

WEITER

Kontakt

 

Sonja Benz

Chefsekretariat Onkologie

Kontakt