Kinderhaus

Zu den Besonderheiten der Winkelwaldklinik gehört der hauseigene Kindergarten des Kinderhauses. Um sicherzustellen, dass die Mütter und Väter sich ganz auf ihre Gesundheit und die Therapie konzentrieren können, werden mitgereiste Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren hier ganztags von ausgebildeten Erzieherinnen betreut.

Darüber hinaus kooperiert die Winkelwaldklinik mit den örtlichen Schulen, so dass schulpflichtige Kinder keinen Unterrichtstag versäumen müssen.

Die Finanzierung des Aufenthalts der Kinder kann anstelle von Haushaltshilfen für sonst zu Hause unversorgte Kinder durch den zuständigen Kostenträger erfolgen.

Weitere Kinder-Infos zum Herunterladen.